Ich, Karin,

wollte schon immer mehr.

Nach meiner Lehre als Floristin, bin ich von zu Hause ausgezogen um ein Blumengeschäft fast alleine zu leiten. Nachdem ich nicht mehr angestellt sein wollte, (ich habe mich für die Geschäfte aufgeopfert, habe immer so gehandelt, als wenn es mein Geschäft war – doch wurde es einem gedankt? In Form von mehr Geld, Anerkennung usw.? Nein!

 

So beschloss ich mich, nachdem wir gebaut hatten, mich mit einem Blumengeschäft selbständig zu machen.

 

Ich bin, wie man so schön sagt ins „Kalte Wasser“ gesprungen.

 

Mein Laden lief bombig – na ja, wenn keine Ferienzeit war, wenn Kunden da waren … Das war jetzt etwas ironisch gemeint, denn ich hatte in der Anfangszeit sehr viel zu tun, ich hatte mir auch einen Namen gemacht. Waren irgendwelche Feiertage hatten wir soviel zu tun, das wir fast die ganzen Aufträge nicht geschafft haben, für Hochzeiten kamen die Leute von wer weiß wo her. Mein Laden fing an zu laufen und dann…

 

Ich wurde krank und zwar so krank, dass ich den Laden nicht mehr weiter führen konnte und durfte.

 

Mein Traum von der Selbständigkeit schien geplatzt.

 

An arbeiten gehen war nicht mehr zu denken. Ich versuchte es dennoch, musste es aber nach nicht mal einem Jahr aufgeben. Ich konnte und durfte gar nichts mehr. Laufende Kosten und alles ging weiter, nur kam nichts mehr rein.

 

Während meiner Ladenzeit lernte ich ENERGETIX Bingen kennen.

 

Da ich schon Erfahrungen im Direktvertrieb gesammelt hatte und als 2. Standbein im Direktvertrieb mit Reinigungsmitteln tätig war wollte ich mal bei ENERGETIX rein schnuppern.

 

Mich interessierte aber zum damaligen Zeitpunkt mehr der gesundheitliche Aspekt. Obwohl der Magnetschmuck sehr viel bei mir bewirkt hatte, wollte ich immer noch an den Reinigungsmitteln festhalten, da ich mir hier auch schon etwas auf gebaut hatte.

 

Ich dachte bei meiner langjährigen Erfahrung kann ich beides – ein Irrtum, denn man kann nicht in 2 Vertrieben 100% geben (geschweige denn in noch mehr).

 

Wir kennen jemanden, der hat sich glaube ich in jedem Direktvertrieb eingeschrieben, den es nur gibt. Wir bekamen anfangs jede Woche Mails, wo drin es hieß: Wenn Ihr Interesse habt das und das zu verkaufen, dann wisst ihr ja, wo ihr euch einschreiben könnt – denkst Du, das er erfolgreich geworden ist ;-)

 

Wenn jemand aus einem anderen Vertrieb zu uns kommt, sagen wir immer: probiere es einfach aus, nur irgendwann wird der Zeitpunkt kommen, da darfst Du Dich endscheiden (was macht Dir mehr Spaß, wo kannst Du mehr verdienen), denn richtig erfolgreich wird man nur mit einer Sache, wo man seine ganze Energie rein stecken kann.

 

Ich musste das leider auch erkennen, denn eine Bekannte hielt mir netterweise immer ihre Monatsschecks unter die Nase und irgendwann, nachdem wir vor lauter Geldsorgen nicht mehr ein und aus wussten habe ich zu Klaus gesagt, ich mache jetzt nur noch ENERGETIX Bingen.

 

Er war anfangs nicht so begeistert, hat mich aber trotzdem immer in all meinen Vorhaben unterstützt, wozu ich ihm unendlich dankbar bin.

 

Ich hätte mir aber auch nie irgendetwas vorschreiben lassen. Es ist schlimm, was manche Menschen, meistens leider Frauen, mit sich machen lassen. Sie leben nicht Ihr Leben, Ihren Traum sondern den des Partners. Ich hoffe, dass es bei Dir anders ist.

 

Wir freuen uns immer, wenn Menschen Ihr Leben in die Hand nehmen, denn:

 

„Was soll sich ändern, wenn Du alles so weiter machst wie bisher?“

 

Ich sag es Dir: Gar nichts!

Ob sich etwas ändert, wenn Du etwas änderst, können wir Dir nicht sagen, aber das alles so bleibt wenn Du nicht bereit sind etwas zu ändern, das können wir Dir sagen. Deshalb stelle Dir bitte immer die Frage:

 

Wie soll mein Leben in 3 Jahren aussehen, wenn alles so weitergeht wie bisher!

 

Wir haben uns damals oft die Frage gestellt, ob das schon alles gewesen sein soll?

  • Jeden morgen aufstehen, frühstücken, zur Arbeit, nach Hause, Abendessen und ins Bett
  • Am nächsten Tag der gleiche Vorgang, und dann wieder und wieder und wieder

Hin und wieder konnte man mal ins Kino oder mal Essen gehen, was sehr selten vorkam, weil das Geld fehlte. Mit Freunden konnte man auch nicht mehr viel unternehmen, da man dort nicht sagen wollte, dass man für bestimmte Unternehmungen kein Geld hatte. (das war einfach zu peinlich) Da sind wir dann zu Hause geblieben.

 

Von ENERGETIX Bingen war ich sofort begeistert.

 

Die Wirkungsweise des Schmuckes (mir ging es wieder super und mit der Zeit immer besser), der Spaß auf den Präsentationen, das tolle Feedback der Kunden und der Verdienst.

 

Ich bin bei ENERGETIX Bingen wegen des Verdienstes angefangen und da wir schnell Geld brauchten, das war anfangs meine Prämisse.

 

ENERGETIX ist ein berechenbares Geschäft und Du wirst sehen, hier wirst Du für Deine Leistung bezahlt.

 

Wir werden oft gefragt: „Das hört sich zu gut an, da gibt es bestimmt einen Haken!“

 

Wir antworten dann immer: „Den gibt es, sogar 3!“

 

Wenn Du jetzt schon der gleichen Meinung bist, können wir Dir auch nur dass sagen, was wir allen sagen:

 

  1. Guck in den Spiegel, da siehst Du den ersten
  2. Du musst Dich entscheiden!
  3. Auch hier muss man arbeiten, von nichts kommt nichts!

Viele Menschen fangen leider immer an und denken, ich sitze den ganzen Tag auf dem Sofa und dann kommt das Geld schon angeflogen. Die sitzen bestimmt immer noch da und warten ;-)

 

Wartest Du auch oder nimmst Du Dein Leben in Deine Hände????

 

 

Liebe Grüße,

 

Karin Becker

 

33014 Bad Driburg oder 24235 Wendtorf

 

Ich freue mich über Deine  Kontaktaufname unter:

 

0049- (0)160 - 960 739 76

 

oder als WhatsApp

 

karinbecker@online.de

 

 

 

Der aktuelle ENERGETIX Starclub im Zeitraum vom 01.12.2016 - 31.03.2017 Die höchste Auszeichnung der ENERGETIX GmbH & Co. KG für ihre erfolgreichsten Geschäftspartner.

Ostseetraining 2013
Ostseetraining 2013

http://www.facebook.com/ ex.karin.becker

Pressebericht im "Network Marketing International" vom 13.08.2011

http://de.frogblog.tv/top-umsatze-durch-schmuckprasentationen-ein-interview-mit-karin-becker/