Meine Erfolgsgeschichte mit Energetix

 

 

Mein Name ist Sabine Marthiensen.

Im Juni 2005 lernte ich auf einer Homeparty Energetix kennen – meine Freundin, Sabine, hatte mich dazu eingeladen - und ich konnte nicht ahnen, dass dieser Tag buchstäblich mein Leben umkrempeln würde.

Ich war 45 Jahre alt, eine durchschnittliche Frau mit einem durchschnittlichen Leben mit seinen durchschnittlichen Problemen, die gerade mal wieder in einem etwas überdurchschnittlich großen finanziellen Desaster steckte.

 

Meine Freundin sagte mir nach diesem sehr interessanten und schönen Abend, dass sie sehr wahrscheinlich auch Magnetschmuck verkaufen wolle. Nachdem ich ihr erklärte warum ich das nicht machen würde ( man ist ja abends immer weg, die Familie leidet, usw.), stellte ich die verhängnisvolle Frage nach dem möglichen Verdienst. Auf die Antwort hin war ich baff und sagte sofort:“ Das mache ich auch!“. Somit war mein Motiv klar: Ich hatte die Dollarzeichen in den Augen!

 

Zunächst dachte ich, das geht nur so lange gut, bis alle mit Magnetschmuck versorgt sind. Das mag ja auch stimmen, nur – bei Milliarden von Menschen kann das echt noch seeeehr lange dauern! Damals dachte ich noch etwas kleiner – ungefähr so weit wie mein Dorf groß ist. Oder vielleicht noch so 2, 3 Dörfer weiter.

Aber da gab es eine liebe Kollegin, Annette, die nahm mich mit auf Märkte und Messen, wo wir Stunde um Stunde, Tage um Tage, die Kunden über Magnetschmuck berieten, Fragen beantworteten, und natürlich auch verkauften - und es begann, dass ich kreuz und quer n Deutschland für Homepartys gebucht wurde! Ich lernte mit jedem Markt und mit jeder Homeparty dazu; mein Selbstwertgefühl stieg und ich fühlte mich immer wohler!

Ich verplante meinen kompletten Urlaub und jeden freien Tag, den ich im Büro kriegen konnte für diese Märkte – zwei und ein halbes Jahr lang ohne Pause! Und dann kam der Tag, an dem ich meinem Chef sagen konnte, dass er mich nicht mehr bezahlen könnte!

Was für ein herrliches Gefühl!

 

 

Von da an besuchte ich auch Schulungen und Seminare – diese werden regelmäßig und kostenlos von der Firma Energetix angeboten – und ich begann allmählich, mich in Persönlichkeitstrainings weiter zu entwickeln. Und mit dieser Entwicklung wuchs auch langsam und stetig mein Team.

Ich lernte viel über andere Menschen und am meisten über mich; ich lernte mir Ziele zu setzen und diese auch zu erreichen ( das hört sich einfach an – und doch macht das kaum jemand ) und ich lernte, dass auch ich andere Menschen führen kann.

Mit der Zeit erfuhr ich, wieviele Fähigkeiten eigentlich in uns stecken und dass jeder etwas aus sich und seinem Leben machen kann – wenn er denn nur will.

 

 

Mit einer Firma im Rücken, die mich stärkt und unterstützt und mich dabei komplett selbstständig bleiben lässt, und umgeben von einem Team, das mich so sehr schätzt wie auch ich es schätze und liebe, habe ich gelernt, immer wieder über meine innere „rote Linie“ zu gehen.

 

 

 

Inzwischen sind weitere drei Jahre vergangen.

 

Ich habe fantastische Leute in meinem Team, welches unaufhaltsam wächst

 

Mit meiner Arbeit verbinde ich unglaublich viel Freude und Spaß.

 

Meine Zukunft ist so spannend und bunt wie ein Regenbogen.

 

Mein Name ist Sabine Marthiensen.


Ich bin 50 Jahre alt, eine selbstbewusste Frau, die ein sehr interessantes Leben führt und dessen vielseitige Herausforderungen mutig annimmt. Meine finanzielle Unabhängigkeit erlaubt es mir, von meinem Glück etwas zurück zu geben.

 

.

 

  Sie erreichen mich unter:

 

0175-5333336